Di., 25.04.2017, 02:51
Vorname für Kind
Hauptseite Registrieren Einloggen

willkommen, Gast · RSS

Menü
 
Nützlich & interessant
Archiv der Einträge
 Vorname und Nachname - eine Einheit

Vorname und Nachname - eine Einheit

Wenn Sie den Vornamen Ihres Kindes auswählen, sollten Sie immer gleichzeitig seinen Nachnamen im Hinterkopf haben: Beide Namen sollten im Schriftbild, in Klang und Stil zusammenpassen.

■ Ein kurzer Vorname passt am besten zu einem etwas längeren Nachnamen und umgekehrt, wie etwa Nico Langendorf oder Maximilian Berg.

■ Der letzte Buchstabe des Vornamens sollte nicht der erste Buchstabe des Nachnamens sein: »Karl Lehmann« spricht sich zum Beispiel schwer.

■ Ein anspruchsvoller Vorname passt in der Regel am besten zu seinem ebenso anspruchsvollen oder aber möglichst schlichten Familiennamen.

■ Zu aufgesetzt, zu geschnörkelt sollte die Kombination keinesfalls klingen. So sind Marc-Aurel Schröder oder Antonius Maier kaum das Wahre. Markus bzw. Marc Schröder oder Anton Maierklingen schon wesentlich besser.







Vorname für Kind © 2010
Einloggen

Suche
Freunde
  • Basteln & Spaß
  • Naturführer Pilze
  • Zimmer- und Gartenblumen
  • Gesundheit-Diäten
  • Schwangerschaft ohne Probleme
  • Gymnastik nach der Geburt
  • Nützlich & interessant


    Kalender
    «  April 2017  »
    Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
         12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

    Hosting vom uCoz