Fr., 26.05.2017, 20:54
Vorname für Kind
Hauptseite Registrieren Einloggen

willkommen, Gast · RSS

Menü
 
Nützlich & interessant
Archiv der Einträge
 Abkürzungen: wirklich unabwendbar?

Abkürzungen: wirklich unabwendbar?

Manche Eltern mögen weder Kosenamen noch Abkürzungen. Dass aus ihrem Sebastian schnell ein Basti und aus ihrem Tobias ein Tobi wird, ist ihnen gar nicht recht. Viele halten Kurzformen sogar für albern oder nichtssagend.

Kinder sehen das oft anders: »Ist doch praktischer, wenn mich meine Kumpel Maxi nennen anstatt Maximilian«. Oder: »Alex klingt viel cooler als Alexander. « Mischen sich Eltern hier ein, bleiben Kinder erst recht und besonders nachdrücklich bei ihrer Meinung. Besser: Keine langen Diskussionen anzetteln, kein großes Thema aus der Namensgebung machen, sondern lieber darauf vertrauen, dass Kürzel und Spitznamen auf Dauer wieder von alleine verschwinden. Ein Tipp: Das eigene Kind konsequent mit seinem »richtigen« Namen ansprechen und sich gar nicht erst auf Abkürzungen einlassen.







Vorname für Kind © 2010
Einloggen

Suche
Freunde
  • Basteln & Spaß
  • Naturführer Pilze
  • Zimmer- und Gartenblumen
  • Gesundheit-Diäten
  • Schwangerschaft ohne Probleme
  • Gymnastik nach der Geburt
  • Nützlich & interessant


    Kalender
    «  Mai 2017  »
    Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031

    Hosting vom uCoz