Vorname für Kind - Ss
Fr., 20.01.2017, 05:45
Vorname für Kind
Hauptseite Registrieren Einloggen

willkommen, Gast · RSS

Menü
 
Nützlich & interessant
Archiv der Einträge
 Ss

S

Sabina, Sabine: traditionell, unkompliziert; lässt sich mit nahezu jedem Familiennamen kombinieren. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: aus dem Stamme der Sabiner. Abkürzungen: Bi, Bina, Bine. Namenstag: 29. August.

Sabrina: international, neuartig; passt gut zu den meisten Familiennamen. Aus dem Englischen. Nach einer Flussnymphe. Abkürzungen: Bi, Bina, Bine, Rina.

Sadie: ein unkomplizierter amerikanischer Name. Kurzform von —> Sarah. Abkürzung: Sad.

Sally. Auch Sallie: ungezwungen, modern; passt überall und immer. Aus dem Englischen. Kurzform von —> Sarah.

Salome: klassisch; anspruchsvoll; braucht jedoch einen ähnlich anspruchsvollen oder schlichten Familiennamen, um gut zu wirken. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: die Friedliche. Abkürzungen: Sala, Sammi, Sasa.

Salvina: außergewöhnlich; individuell, aber nicht übertrieben originell; wirkt am besten mit einem schlichten, nicht zu alltäglichen Familiennamen. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: gesund, unversehrt. Abkürzungen: Sala, Salla.

Salwa: einfach in der Schreibweise, gut im Klang; mit vielen Familiennamen wirkungsvoll zu kombinieren. Eine Kurzform von Salwija, einem slawischen Namen. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: gesund.

Samantha: ein klangvoller, ausdrucksstarker amerikanischer Name; verträgt sich gut mit einem kürzeren, schlichten oder einem ebenso klangvollen Familiennamen. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: die Hörende. Abkürzungen: Amie, Amy, Ana, Sala, Salla, Sam, Sammy, Sasa.

Samira: romantisch, märchenhaft; braucht aber einen entsprechend märchenhaften Familiennamen, um gut zu wirken. Aus dem Arabischen. Bedeutung: die Unterhalterin, Gesang. Abkürzungen: Mira, Salla, Sammi, Sasa.

Sandra, Sandria: italienisch; seit langem bekannt und beliebt. Kurzform von Alessandra. In England auch Sondra. Abkürzung: Sandy.

Sanja: klangvoll, attraktiv und doch schlicht; modern, international; passt zu fast jedem Familiennamen. Russisch. Eigentlich eine Kurzform von — » Alexandra/Aleksandra.

Sanna: norddeutsch; unkompliziert; gute Ausstrahlung, guter Klang. Ursprünglich Kurzform von —> Susanne.

Saphira: edel und anspruchsvoll; braucht einen neutralen oder ebenso wohlklingenden Familiennamen, um gut zu wirken. Abkürzungen: Ira, Pia, Pira, Sara.

Sara, Sarah, Zara, Zarah. Auch Sarina, Zarina: biblisch; einfach in der Schreibweise, angenehm im Klang; mit nahezu jedem Familiennamen kombinierbar; seit Jahren unter den zehn beliebtesten Namen. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: Fürstin, Herrin.

Saskia: zeitlos; individuell, aber nicht zu übertrieben originell; passt am besten zu einem schlichten, nicht ganz alltäglichen Familiennamen. Niederländisch. Bedeutung: die Sächsin. Abkürzungen: Sasa, Kia.

Scarlet, Scarlett: ein amerikanischer Name; anspruchsvoll und romantisch; weibliche Form von Charles/Karl. Wird häufig in der Bedeutung von »scharlachrot« gesehen. Abkürzungen: Letta, Scadie, Scady.

Sebastiana, Sebastiane: selten; traditionell; weibliche Variante zu Sebastian. Aus dem Griechischen. Bedeutung: die Verehrungswürdige. In Frankreich: Sebastienne. Abkürzungen: Asta, Basti, Seba, Tina, Tine.

Selene: romantisch, mädchenhaft. Aus dem Griechischen. Bedeutung: erinnert an die Mondgöttin.

Selima: selten; ein melodiöser, romantischer Name, der einen schlichten, nicht ganz alltäglichen Familiennamen als Rahmen braucht. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: die Friedliche. Abkürzungen: Lia, Seli, Semi.

Selma: passt zu fast jedem Familiennamen; wirkt moderner in der Schreibweise »Zelma«. Kurzform von Anselma/ Anselm. Aus dem Germanischen/Althochdeutschen. Bedeutung: Gott und Friede. Wird auch als alte englische Ortsbeschreibung verstanden.

Senta. Auch Senda oder Centa: ein unkomplizierter Name; einfach in der Schreibweise. Ursprünglich Kurzform von Namen mit den Endsilben »cent« beziehungsweise »centia« wie Vincenta oder Crescentia.

Seraphina, Seraphine. Auch Seraphia, Serafia: ein alter Name, der an Märchen erinnert; anspruchsvoll. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: die Feurige. In Italien: Serafma, Serafine; in Osteuropa: Soroka, auch Sorcha (Kurzform). Abkürzungen: Fina, Fine.

Serena: italienisch, aber über Italien hinaus bekannt; passt zu den meisten Familiennamen. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: heiter, glücklich. Abkürzungen: Ena, Rena.

Severa: selten; angelehnt an den männlichen Namen Severus/Severin. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: streng. Abkürzungen: Ena, Vera.

Sharon: ungezwungen und lässig; ein internationaler Name. Aus dem Englischen. Bedeutung: nach einer biblischen Ortschaft benannt. Abkürzung: Sherry.

Shawn: englisch; die weibliche Fassung von Sean, der irischen Variante von John/Johannes. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: Der Herr ist gnädig.

Sheela, Sheila, Sheyla: ein internationaler Name. Aus dem Englischen. Verwandt mit dem Namen —> Cäcilia.

Shirley: international, modern. Aus dem Englischen. Bedeutung: ein Familienname.

Sibille, Sibilla, Sibylle, Sibylla, Sybilla, Sybille. Auch Sybil: ein Klassiker, aber nie ein Modename; schmückt jeden Familiennamen. Aus dem Griechischen. Bedeutung: die Seherin, Gottesraterin. In England: Sibyl; in Irland: Sibeal. Abkürzungen: Bilke, Billa, Bille, Bylla, Bylle, Isebill, Sib, Sibba. Namenstag: 9. Oktober.

Sidonia, Sidonie: zeitlos; nicht ganz alltäglich, aber auch nicht zu ausgefallen. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: Frau aus Sidon. In Frankreich: Sidoine; in England: Sidney (klingt leichter, unbeschwerter als Sidonia). Abkürzungen: Dona, Donna, Donia, Ida, Ina, Sida, Sita, Sitta, Toni.

Siebeltje: ein liebenswerter, zärtlicher Name aus Friesland. Erinnert an —> Sibille/Sybille.

Sif, Siff, Siv oder Siw: kurz und fröhlich; schnörkellos; wirkt gut, wenn mit einem längeren Familiennamen verbunden. Nordisch. Bedeutung: die Braut. Gilt auch als Kurzform von —> Elisabeth.

Sigbrit, Sigbrith oder Sigbritt: niederländisch. Bedeutung: strahlender Sieg. Abkürzungen: Britt, Britta, Sina, Sira, Siri, Sita, Sitta.

Signe, Signi, Signy: heiterer und verspielter nordischer Name; passt nicht nur zu einem typisch norddeutschen Familiennamen. Bedeutung: Sieg und jung. Abkürzungen: Gita, Gitta, Sina, Sira, Siri, Sisi, Sita.

Sigrid, Siegrid: heute weniger aktuell als noch vor ein paar Jahrzehnten. Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: Sieg und schön. In Schweden: Siri oder Sirid; in Finnland: Siiri oder Sirin. Abkürzungen: Sig, Sigga, Siggi, Sike, Sira, Siri.

Sigrun, Siegrun. Auch Sirun: ein alter, traditioneller Name. Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: Sieg und Geheimnis. Abkürzungen: Sig, Sigga, Sike, Siri.

Silja: ein frischer, fröhlicher und unkomplizierter Name; kraftvoll und attraktiv; passt zu fast jedem Familiennamen. Finnisch/schwedisch. Kurz- und Koseform von —> Cäcilia/Cäcilie. In Friesland: Silje.

Silka, Silke oder Sylke: ein norddeutscher und schwedischer Name. Verwandt mit —> Cäcilie.

Silva, Silve: attraktiv, neuartig und modern; einfache Schreibweise, angenehmer Klang; nicht ganz alltäglich, aber auch nicht zu abgehoben. Ursprünglich eine Kurzform von —> Silvia.

Silvana, Sylvana: italienisch; klingt nach Wärme und Sonne; zeitlos; individuell; weibliche Variante zu Silvan/Silvio. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: Bewohnerin des Waldes. In Frankreich: Sylvaine. Abkürzungen: Lana, Silly, Silva, Silve, Silvi, Sira, Siri, Sylva, Sylvi.

Silvia, Sylvia. Auch Sylvie, Silvelie: frisch, mädchenhaft; ein Klassiker, der in vielen Ländern bekannt ist. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: die aus dem Wald Kommende. Weitere Formen: Silvina, Sylvina, Sylviane, Sylvianne. In Schweden: Silva, Sylvi; in Frankreich: Silvie, Silvette, auch Sylvie, Sylvette; in Italien: Silvetta; in England: Zilvia. Abkürzungen: Lia, Silve, Sina, Siv, Vivi, Vivy.

Simona, Simone, Simonetta, Simonette: italienisch, heute in vielen Ländern bekannt; ein beliebter Klassiker; ausdrucksvoll; die weibliche Variante von Simon. Ursprünglich aus dem Hebräischen. Bedeutung: (Geschenk der) Erhörung. In Frankreich: Simone, Simonette. Abkürzungen: Mona, Ona, Sisi, Sima, Sina.

Sina: unkompliziert; nordisch; verwandt dem Namen Signe. Bedeutung: Sieg und jung. Wird auch als Kurzform von Namen mit den Endsilben »sine« oder »sina« verstanden, wie zum Beispiel Rosina. Im Englischen: Sinah. Sinja, Sinje: schlicht, kraftvoll, originell und attraktiv; passt zu nahezu jedem Familiennamen. Verwandt mit Ge-sine/Gesina; hergeleitet von —> Gertrud.

Sirka oder Sirkka: finnisch, aber auch im englischen Sprachraum bekannt; die weibliche Form von Sirk. Bedeutung: das Keimblatt. Abkürzungen: Ira, Irka, Sisi.

Sisan: seltener schwedischer Name; unkompliziert. Abgeleitet von —> Cäcilia/Cäcilie.

Siska: unverbraucht, frisch und beschwingt. Schwedisch. Ursprünglich eine Kurzform von —> Franziska.

Sita, Sitta: ein moderner, unkomplizierter Name mit einer kraftvollen Ausstrahlung. Kurzform von Namen mit der Silbe »Si« wie Sidonie; wird aber auch als Name arabischen Ursprungs verstanden. Bedeutung: die Herrin.

Sixta, Sixtina: ein zeitloser, kraftvoller Name mit guter Ausstrahlung, der gut in unsere Zeit passt. Aus dem Griechischen. Bedeutung: die Feine. In Schweden: Sista. Abkürzungen: Sixt, Sira, Siri, Tina, Xia.

Soley: verträumt und romantisch; ein isländischer Blumenname, der am besten in Verbindung mit einem schlichten Familiennamen wirkt. Abkürzungen: Ola, Sol.

Solvei, Solveig, Solveij, Solvejg oder Solvig: norwegische Namen, die sofort an Skandinavien erinnern. Bedeutung: Haus und Kraft. Abkürzungen: Sol, Veja.

Sonja, Sonia: zeitlos; angenehm im Klang; russisch, heute international bekannt. Verwandt mit dem Namen —> Sophia. Abkürzungen: Ninni, Ona.

Sophia, Sophie. Auch Sofia, Sofie: klassisch; sehr gefragt, der Name Sophie steht weit oben auf der Hitliste der beliebtesten Namen; biblisch. Aus dem Griechischen. Bedeutung: Weisheit. Im Englischen: Sophy; in Polen: Zofia; in Russland: Sonja, Sonia. Abkürzungen: Fee, Fi, Fia, Phia, Pia. Namenstag: 15. Mai.

Stella: ein schnörkelloser, interessanter Name, der neugierig macht; passt überall; Kurzform von Estella, einem italienischen Namen. Aus dem Lateinischen. Bedeutung: der Stern. In Frankreich: Estelle; in Spanien: Estella oder Estrella. Abkürzungen: Ella, Esta.

Stephania, Stephanie, Stefania: ein beliebter Name, zeitweise ein Modename; passt fast zu jedem Familiennamen. Aus dem Griechischen. Bedeutung: die Bekränzte. In Frankreich: Stephine, Etiennette; in Russland: Stefanida. Abkürzungen: Fan, Fanni, Fanny, Steffi.

Sulamith: ein biblischer Name. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: Mädchen aus Sunem oder die Friedliche. Abkürzungen: Mila, Su, Sumi, Susu.

Sunny: ein heiterer, moderner Name aus dem Englischen; auch in anderen Ländern bekannt. Bedeutung: fröhlich.

Susanna, Susanne: durch die Jahrzehnte beliebt; traditionell, biblisch; passt überall. Aus dem Hebräischen. Bedeutung: die Lilie. Im Englischen: Susan; in Irland: Sosanna; in Schweden: Susen; in Schottland: Siusan; in Osteuropa: Susanka; in Frankreich: Suzanne, Susette, Suzette; in Ungarn: Zsuzi; in der Türkei: Suzan. Abkürzungen: Anna, Anne, Nanna, Nane, Su, Sue, Sünna, Susa, Suse, Susu, Süsse, Sussi, Sussu, Suzie, Suzu, Suzy.

Svea: fröhlich und lässig. Schwedisch. Bedeutung: bezieht sich auf den Landesnamen.

Svenia, Svenja: vor allem in Norddeutschland beliebt; passt auch am besten zu einem typisch norddeutschen Familiennamen. Die weibliche Form von Sven. Nordisch. Bedeutung: der Jüngling.

Swaantje, Swana oder Swantje, Zwantje: friesisch; bezieht sich auf den Namen Swanhild. Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: der Schwan. Abkürzungen: Svane, Swana.

Swetlana, Svetlana: außerhalb Russlands wenig bekannt. Bedeutung: hell. Abkürzungen: Eta, Etta, Lana, Sweet.

Synke: friesisch; abgeleitet von Sünke. Die Silbe »Sun« bedeutet »das Urteil«, »die Sühne«.

Syrina: nordischer Name, der vom Klang lebt. Wahrscheinlich verwandt mit dem Namen —> Sigrid. Abkürzungen: Ina, Syra, Syri.




Vorname für Kind © 2010
Einloggen

Suche
Freunde
  • Basteln & Spaß
  • Naturführer Pilze
  • Zimmer- und Gartenblumen
  • Gesundheit-Diäten
  • Schwangerschaft ohne Probleme
  • Gymnastik nach der Geburt
  • Nützlich & interessant


    Kalender
    «  Januar 2017  »
    Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
          1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031

    Hosting vom uCoz